Rezepte 2014

Rezepte Dezember 2014

Zwiebeln süß & sauer

 

Die perfekte Beilage zu Fleisch, Wild und Geflügel. Köchelt gemütlich vor sich hin, während man das restliche Menü vorbereiten kann.

 

Zutaten
(für 4 Personen)

  • 450 g Silberzwiebeln, kleine Zwiebeln oder Schalotten
  • 50 ml Wein (weiß oder rot)
    300 ml Wasser
  • 3 Eßlöffel Olivenöl
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 Nelken
  • 2 Petersilienstängel
  • 60g Sultaninen
  • 3 Eßlöffel Waldhonig (alternativ Kastanienhonig)
  • Salz, Pfeffer, Balsamico Essig

 

Geschälte Zwiebeln mit allen Zutaten außer Nelken, Salz, Pfeffer und Balsamico in einen großen, gut schließenden Topf geben und aufkochen (vorsicht Honig schäumt auf, daher einen großen Topf verwenden). Bei schwacher Hitze rund 45 Minuten köcheln lassen. Am Ende für wenige Minuten Nelken hinzufügen. Abschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Balsamico beträufeln.

Orangenpunch

 

Mit und ohne Schuß sorgt dieser Punch für die Wärme von innen und die manchmal nötige Abwechslung zum Glühwein-Einerlei.

 

 Zutaten:

  • 600 ml (frisch gepresster) Orangensaft
  • 400 ml heißes Wasser
  • 4 Teelöffel Akazien- oder Orangenblütenhonig
  • 1 Scheibe (1cm) geschälter Ingwer (alternativ Prise Ingwerpulver; nach Belieben eine Stange Zimt)
  • 1 Schuß weißer Rum oder Marillenschnaps

Alle Zutaten in einem Topf aufkochen, verrühren und ziehen lassen. Ingwer (sowie Zimtstange) nach 10 Minuten entfernen. Am besten heiß servieren. 

Nuss-Honigparfait

 

Ein wahrlich festliches Dessert angelehnt an ein Rezept aus 'Schuhbeck´s Bayrischer Küche'. Großer Pluspunkt: es schmeckt köstlich, ist nicht allzuschwer zu machen, lässt sich vor allem schon ein paar Tage früher zubereiten und schindet enormen Eindruck bei den Gästen.

 

 

Zutaten

(für eine Kastenkuchenform)

  • 100 g grob gehakte Walnusskerne und Mandeln
  • 3 Eßlöffel Puderzucker
  • 4 Eigelb, 1 Ei
  • 150 g Wald- oder Kastanienhonig
  • Mark 1 Vanilleschote
  • weihnachtliche Variante: 1 Prise Zimt, Sternanis, Nelken
  • 400 ml Sahne
  • Öl für die Form

Die Nüsse in einer Pfanne ohne Fett erhitzen, mit dem Puderzucker bestäuben und unter Rühren leicht karamellisieren lassen. Die Nüsse auf einem Teller abkühlen lassen.

In einem heißem Wasserbad die Eigelbe, das Ei, den Honig und das Vanillemark schaumig aufschlagen; gegebenenfalls die weihnachtlichen Gewürze zufügen. Das ganze in einem eiskalten Wasserbad wieder kalt schlagen. Die Sahne nur halbsteif schlagen und mit den Nüssen unter den Eischaum heben.

Die Kuchenform mit Öl dünn bestreichen und eine Frischhaltefolie einlegen (damit sich das Parfait zum Servieren leichter löst), die Masse gleichmäßig darin verteilen, mit Folie zudecken und - ab ins Gefrierfach für mindestens 1 Tag. Vor dem Servieren mit einem heißen Messer in Scheiben schneiden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© AS Kommunikation, Antje Annika Singer

Aktuelles

Eine Pflichtlektüre für alle Honigliebhaber:

HONIG - Das Kochbuch 

In diesem grafisch wundervoll aufbereiteten Gesamtkunstwerk steht alles Wissenswerte drinnen, was man über die Vielfalt des Honigs erfahren kann, samt verlockender Rezepte zum Nachkochen.  Für 34,90 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand) zu bestellen unter a.singer@honigschlecken.de. 

Das Sortiment 2017/18  umfasst 8 exquisite regionale und mediterrane Sortenhonige!

 

Eigene Ernte: So schmeckt Nymphenburg! So schmeckt Grünwald! Leider geht der Vorrat  langsam zur Neige. Es gibt nur noch ein paar Gläser der Sommerernte 2017 - aber  das kommende Frühjahr und somit einen neue Ernte naht! 

Newsletter

Verpassen Sie keine Termine, Rezepte und Geschenkideen und melden Sie sich an für unseren Newsletter: Kurze E-Mail an a.singer@honig-schlecken.de

 

Die aktuelle Ausgabe lesen Sie hier:

ße Geschenke:

 

Blindverkostungs-Set für Einsteiger und Profis (4x30 g - Gläser mit Anleitung)

 

Edle Probier-/ Geschenkboxen mit 3 Honigsorten (250g und  
160 g) 

 

Gutscheine für Verkostungen

oder Honigabonnement

 

Viel Spaß beim Verschenken und Schlecken!

Exquisite Sortenhonige aus dem Verkostungssortiment sowie Nymphenburger und Grünwalder Honig aus der eigenen Imkerei:

 

Direktverkauf in der 

Hubertusstraße 31, 80639 München oder bestellen unter a.singer@honig-schlecken.de

 

sowie in der 

 

Espressothek:

Romanstraße 81, 80369 München

Öffnungszeiten:

Mo-Fr 7.45 - 18.30 Uhr

Sam 9.00 - 16.00 Uhr

 

Grünwalder Honig ab sofort erhältlich bei

Stephani's Feinkost-Stüberl

Rathausstraße 6

82031 Grünwald

Mo-Fr 10:00-16:00 Uhr geöffnet

 

Verkostungstermine 2018: 

Die, 12.6.2018, 19.00-21.30 Uhr

Sam, 16.6.2018, 10.30-13.00 Uhr

 

NEU in Grünwald:  
Sam, 23.6.2018, 10.30-13.00 Uhr

 

Honigschlecken Flyer
Flyer Honigschlecken 2017.pdf
PDF-Dokument [2.6 MB]

TRY Honig - Oktober 2017

Interview / Statements im Booklet von TRY Foods

TRY Food Probierset Honig

 

Stadtimkerei in München
SlowFood_03_17_Trend Stadtimkern.pdf
PDF-Dokument [658.4 KB]
Imkerfreund "Honig ist nicht gleich Honig"
Imkerfreund Honigschlecken_01.pdf
PDF-Dokument [1.8 MB]
Münchner Merkur: Einladung zum Honigschlecken
MM 290216 Honigschlecken.pdf
PDF-Dokument [250.5 KB]

Rückblick Food&Life 

25.-29.11.15 Messe München

tz München, 27.11.2015

tz: Welcher Honigtyp sind Sie?

Honigschlecken Messeradio
FL15_Honigschlecken_IV_Annika_Singer.mp3
MP3-Audiodatei [1.9 MB]

Podcast BR Heimat

 

27.7.2015 zu Gast bei BR Heimat. 

BR Heimat "Habe die Ehre"

Süddeutsche Zeitung München "Ach, wie süß"
SZ München 110215.pdf
PDF-Dokument [5.5 MB]

Süßes fürs Frühjahr:

  • Gemüserisotto
  • Gegrillte Bananen

Bienen-News

Die ersten warmen Sonnenstrahlen haben die Bienen dankbar genutzt für ihre ersten Ausflüge: raus aus dem Stock - endlich wieder an der frischen Luft, endlich die Blase erleichtern. Auf dem restlichen Schnee hinterließen sie zahlreiche gelbe Spuren. Nun wird es Zeit, dass es wieder warm wird. Die Krokusse sind schon da und warten auf die Bienen.

Aktuelles über Honigschlecken gibt es auch auf Facebook. Einfach reinklicken!